| Home | Psychotherapie | Physiotherapie | Norbert Albrecht | Konzept | Praxis | Seminare/Workshop | Kontakt | Links | Impressum |

Atem-Therapie / Atmung = Leben
 

Wer atmet, lebt. Die Atmung verbindet uns mit allen anderen Lebewesen – egal, ob wir es wollen oder nicht. Das heißt: Ein Teil des Atems anderer Menschen wird von mir wieder eingeatmet und umgekehrt. Allein diese Tatsache kann zu heftigen allergischen Reaktionen führen (z.B. Asthma bronchiale). Die Atmung ist das Bindeglied zwischen dem Körper und unserer Seele / Geist. Störungen der Atmung führen zu massiven Beeinträchtigungen der Körperfunktionen sowie des Geistes. Daher ist eine Atem-Therapie immer als ganzheitliche Behandlung, auch unter Einbeziehung der Ursachen, notwendig.

Zu meinen Behandlungstechniken gehören u.a.:
- Yoga-Elemente
- Reiki
- Lösungs- und Entspannungstherapie
- Reflexzonen-Therapie am Fuß
- Eine von mir selbst entwickelte reflektorische Atem-Therapie

Wer braucht Atem-Therapie?
- Allergiker (z.B. Asthma bronchiale)
- Personen unter emotional starken Belastungen (z.B. Trauer, Trennung, Existenznöte)
- Stressgeplagte (Beruf, Familie usw.)
- Zur Mitbehandlung von Tumor-Erkrankungen, Lungen-Operationen und Gewebsverlust
- Akute und chronische Bronchitis

Therapie-Ablauf:
Die Therapie kann als Einzelarbeit und / oder in der Gruppe (s. Seminar „Atem-Meditation nach Jeru Kabal“) durchgeführt werden

Meine Qualifikationen:
Physiotherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie, Reiki-Lehrer, Reflexzonen-Therapie-Ausbildung bei Hanne Marquardt, Seminare in der Lösungs- und Entspannungstherapie, aufgrund Jahrzehnte-langer Erfahrung selbstgestaltetes Behandlungsprogramm zur reflektorischen Atemtherapie, zertifizierter Familienaufsteller nach Bert Hellinger, psychokinesiologische Ausbildung bei Dr.Klinghardt.